Tobias Lupo

Yogalehrer, Shiatsu-Praktiker

 

Seit meiner Jugend interessiere ich mich für die östlichen Weisheiten. Yoga kam 2011 eher zufällig in mein Leben. Ich wollte meditieren und Ruhe finden, einen Ausgleich im stressigen Alltag. Mir wurde nach einigen intensiven Einheiten bewusst, dass Yoga genau das richtige für mich ist.

Seit 2016 bin ich ausgebildeter Yogalehrer (AYA 200h) und unterrichte Gruppen und Einzelpersonen. Meine Yogastunden bestehen aus fließenden
Bewegungsabläufen sowie kräftigenden Sequenzen, unterstützt durch Phasen des Nachspürens und dem Wahrnehmen der Atmung. Mir ist es wichtig, dass die Teilnehmer*innen im Laufe einer Yogastunde den Kontakt zum inneren Körper finden und somit die Ruhe der Gegenwärtigkeit spüren.

Seit 2019 befinde ich mich in der Ausbildung zum Präsenz-Shiatsu-Praktiker, die ich Ende 2021abschließen werde. Meine Fortbildungsschwerpunkte liegen im Bereich der Yogatherapie und im Kinderyoga.

Ich habe im Yoga und im Shiatsu viele Momente der Ruhe und Stille finden können. Es liegt mir am Herzen, diese Momente anderen Menschen zu ermöglichen – auf ihrem ganz eigenen Weg und in ihrer ganz eigenen Ruhe und Stille.

Tobias Lupo ist freiberuflicher Yogalehrer und bietet in unserer Praxis ab 13. Mai 2021 für Einsteiger einen Yoga-Kurs für Männer an.
Mehr Infos dazu auf unserer Kursseite.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ab Mai 2021 biete ich in der Praxis zunächst einen Yogakurs für Männer an und freu mich, Sie dort als Teil des des Kursteams zu begrüßen!