Osteopathie in Hamburg seit 18 Jahren

 

 

  

Seit 2006 bieten wir in unserer Osteopathiepraxis in Hamburg, zwischen Ahrensburg, Sasel, Bergstedt, Rahlstedt, Meiendorf, Wellingsbüttel und Poppenbüttel, als Osteopath:innen, Heilpraktiker:innen und Ernährungswissenschaftler:innen ein breites Spektrum an moderner Naturheilkunde in den Walddörfern an. Neben Osteopathie und Chiropraktik für Erwachsene, Schwangere und Stillende, Säuglinge, Kinder und Jugendliche bieten wir verschiedene Kurse und Workshops, u.a. Yoga & Meditation, Faszienyoga oder Yoga für Männer, an.  Nach 14 Jahren Osteopathie im Waldweg 1 im Alstertal am Saseler Markt, befindet sich unsere Praxis seit März 2020 im idyllischen Volksdorf in der Weißen Rose 1 in Hamburg (ehemalige Bücherhalle Volksdorf).

Wir freuen, Sie in unseren hellen, barrierefreien, kinder- und familienfreundlichen Räumen zu begrüßen.

 

Mit Erfahrung. Mit Leidenschaft. Nah am Menschen.

Unsere Öffnungszeiten

Mo 7:00 – 19:00 Uhr
Di  9:00 -19:00 Uhr
Mi & Do 8:00 – 19:00 Uhr
Fr  9:00 – 20:00 Uhr

Rückrufservice/Anfrage per Mail

Sie haben uns nicht erreicht?
Wir rufen Sie gern zurück!

Die Osteopathie, ein ganzheitliches Konzept

In der Osteopathie wird jeder Patient als Individuum in seiner Gesamtheit betrachtet. Genau auf diese individuelle Behandlung legen wir in unserer Praxis seit über 10 Jahren besonders wert. Nah am Menschen, liegt uns die osteopathische Behandlung von Erwachsenen, Kindern und Säuglingen am Herzen.

Vor über 140 Jahren fand die Osteopathie in Amerika ihren Anfang. Der Mediziner Dr. Andrew Taylor Still (1828 – 1917) ist der Gründervater der Osteopathie. Am Anfang des letzten Jahrhunderts sah er die Ursachen vieler Beschwerden in Knochenfehlstellungen und ging davon aus, dass man über die manuelle Behandlung der Knochen (griech. „Osteon“) Einfluss auf ein Leiden (griech. „pathos“) nehmen kann. Daher nannte er die Form seiner Medizin Osteopathie. Später erkannte er, dass auch andere Gewebe im Körper Störungen verursachen können. Mittlerweile ist die Osteopathie eine anerkannte medizinische Disziplin.

Bis heute hat sich die Osteopathie zu einem um Ganzheitlichkeit bemühtem, medizinischem Behandlungskonzept entwickelt.

weiterlesen »

Unsere Stärken – Ihre Vorteile

R

Breites Therapiespektrum durch Teamarbeit

Jedes Teammitglied verfügt über besondere Kenntnisse und Stärken. Dadurch können wir individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Zur Optimierung Ihrer Behandlung besprechen wir uns täglich im Team.

R

Schnelle Termine durch effizientes Terminmanagement

Wir stimmen uns täglich ab und berücksichtigen dabei die Wünsche unserer Patienten.

R

Onlinetermine auch für „Eilige Fälle“ und Spättermine

Wir halten kurzfristige Termine für Akut-Patient:innen frei.

R

Klare Qualitätsorientierung

Qualitätsausszeichnug durch die BAO, außerdem bilden wir uns regelmäßig fort.

R

Langjährige Erfahrung

Unsere Osteopathiepraxis besteht seit über 15 Jahren.
Die Therapeuten verfügen über langjährige Berufserfahrung.

R

Familienfreundliche Räumlichkeiten

Wir empfangen Sie in unseren hellen, kinder-und familienfreundlichen Räumen mit schöner Atmosphäre im grünen Hamburger Stadtteil Volksdorf. So verfügen wir z.B. über einen Wickeltisch und Spielzeug für die Kleinen. Außerdem können Sie die Praxis über einen Fahrstuhl erreichen.

Die Osteopathie in unserer Praxis in Hamburg

Bewegungsapparat –
Die parietale Osteopathie

Die parietale Osteopathie untersucht Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen als Ursache für mögliche Bewegungseinschränkungen. Dabei stellt die parietale Osteopathie die älteste Form der Osteopathie dar und gilt als dessen Grundstein. Sie befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von funktionellen Beschwerden im Muskel-Skelett-System.
weiterlesen »

Das Organsystem –
Die viscerale Osteopathie

Die viscerale Osteopathie untersucht und behandelt die inneren Organe und deren umliegenden und versorgenden Strukturen. So können beispielsweise Fehlfunktionen der Organe zu Fehlhaltungen im Bewegungsapparat führen. Der Fokus dieses wichtigen Bereiches in der Osteopathie liegt daher auf der Beziehung von inneren Organen zum Gesamtorganismus.
weiterlesen »

Der Schädel –
Die cranio-sacrale Osteopathie

Das cranio-sacrale System besteht aus der Verbindung vom Schädel (Cranium), dem Wirbelkanal und Kreuzbein (Sacrum). Gehirn und Rückenmark (zentrales Nervensystem) werden von Membranen (Hirnhäuten) umschlossen, die in Verbindung mit der Gehirnflüssigkeit ein hydraulisches System darstellen, das minimalen rhythmischen Schwankungen unterlegen ist.
weiterlesen »

Weitere Schwerpunkte unserer Praxisarbeit

Osteopathie für Säuglinge, Kinder und Jugendliche

Säuglinge, Kinder und Jugendliche  können von der sanften Behandlungsmethode der Osteopathie profitieren. Wo die Schulmedizin oft nur das Symptom behandeln kann, sucht der Osteopath nach der Ursache. Dies können zum Beispiel Spannungen am Schädel oder in der Wirbelsäule sein.
weiterlesen »

Ernährung und Stoffwechsel

Du bist, was du isst. Dieses Zitat ist auf den deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach zurückzuführen. Dass die Ernährung die Grundlage unserer Gesundheit bildet, ist in verschiedenen Kulturen bekannt, auch in unseren Breitengraden. Wir helfen Ihnen und begleiten Sie dabei, die für Sie individuell richtige Ernährung zu finden.
weiterlesen »

Osteopathie für Schwangere und Stillende

Die Schwangerschaft, die Geburt und die Wochen danach bedeuten eine erhöhte körperliche und mentale Herausforderung, die mit Anspannung und Stress verbunden sein kann – auch bei einer Geburt ohne Komplikationen. Osteopathische Behandlungen können eine sinnvolle Ergänzung zur Gynäkologie und Geburtshilfe sein.
weiterlesen »

Lernen Sie unser gesamtes Angebot kennen

Diagnostik

Vor der Therapie steht die Diagnose. Unsere Osteopathen verfügen über langjährige Erfahrung und wissen um die Anwendung der verschiedenen diagnostischen Verfahren. Ob Anamnese, körperliche Untersuchung, Wirbelsäulenvermessung oder Labordiagnostik: Bevor wir mit der Therapie beginnen können, ergründen wir die Ursache des Problems. Krankheitsentstehung ist ein vielschichtiger Prozess, was eine gute und gründliche Diagnostik unerlässlich macht.
weiterlesen »

Weitere Therapien

Als moderne Praxis der Naturheilkunde bieten wir neben der Osteopathie weitere Behandlungsmöglichkeiten wie Faszientherapie an. In Kombination mit der osteopathischen Diagnose und Behandlung, sowie unserer präventiven Arbeit ergibt sich daraus ein überzeugendes Gesamtkonzept. Dabei ist es unser Anspruch, mit Ihnen den effektivsten Heilungsweg zu gehen und ein für Ihre Beschwerden angepasstes Therapiekonzept zu entwickeln.
weiterlesen »

Wir sind organisiert und zertifiziert

Verband der Osteopathen Deutschland e. V.

Osteopathie Qualitätssiegel - BAO zertifiziert

Bundes Arbeitsgemeinschaft Osteopathie e. V.

Verband der Osteopathen Deutschland e. V.
osteopathische Behandlung von Kindern

Das Team

Thomas Wiegleb

Thomas Wiegleb

Osteopath BAO, Kinderosteopath, Chiropraktiker, Heilpraktiker, Podo-Orthesiologe

Mira Dütsch

Mira Dütsch

Osteopathin, Kinderosteopathin, Chiropraktikerin, Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

Sebastian Conrad

Sebastian Conrad

Osteopath, Kinderosteopath, Chiropraktiker, Physiotherapeut, Heilpraktiker

Karlotta Piening

Karlotta Piening

Gesundheitscoaching, Physiotherapeutin (Fachbereich Gynäkologie, Vaginismus, Endometriose, Beckenboden)

Janina Fein

Janina Fein

Praxisaushilfe, Yoga- und Meditationslehrerin

Infos + Aktuelles

+++INFOS +++

>>> Ernährungsberatung jetzt bei uns auch auf Krankenkasse! Gesundheit ist untrennbar mit guter Ernährung verbunden. Häufig kommt es aufgrund von Ernährungsfehlern zu einer Belastung des Körpers (vor allem der Faszien) mit  Stoffwechselendprodukten und...

mehr lesen

Kosten/Erstattung durch Krankenkassen

+++ Informationen zu unseren Kosten / Stand: März 2024 +++   Liebe Patient:innen, auch wir spüren in unserem Praxisbetrieb die Auswirkungen der Energiekrise und gestiegener Lebenshaltungskosten. Deshalb haben wir uns entschieden, ab 15.4.2024 unsere Honorare...

mehr lesen

Die Behandlung

Abhängig vom Befund aus der Befunderhebung (Anamnese und körperliche Untersuchung), bei der im Körper eine Störung der Körperbalance dem Organismus zu schaffen macht, wird die Reihenfolge der Behandlungsschritte festgelegt. Diese Reihenfolge ist sehr individuell....

mehr lesen

Behandlungsdauer

Die Dauer der osteopathischen Behandlung hängt von den individuellen Beschwerden ab und dauert bei Erwachsenen zwischen 40 und 60 Minuten, bei Kindern 30 bis 60 Minuten. Die Antwort des Körpers auf eine Behandlung ist individuell. Sie kann sofort oder nach mehreren...

mehr lesen

Abstand zwischen den Behandlungen

Die Gewebeantwort auf eine Behandlung ist individuell sehr unterschiedlich. Kinder reagieren in der Regel schneller als Erwachsene, sodass unter Umständen eine wöchentliche Behandlung sinnvoll ist. Bei Erwachsenen, deren Beschwerden schon länger bestehen, ist meist...

mehr lesen

Nach einer Behandlung

Es ist zu beobachten, dass nicht wenige Patienten, vor allem nach der ersten osteopathischen Behandlung, von verschiedenen Reaktionen auf körperlicher und emotionaler Ebene berichten. Oft kommt es zu einer kurzzeitigen Schmerzintensivierung, zu einem...

mehr lesen

Die Praxis für Osteopathie Hamburg

* Externer Link zu google.com

Kontakt

Thomas Wiegleb – Praxis für osteopathische Medizin

Weiße Rose 1, 22359 Hamburg-Volksdorf

(Ehemalige Bücherhalle, Eingang links neben Frischemarkt Simon und dem Teeladen)

Telefon 040 – 18 06 60 54
praxis@osteopathie-wiegleb.de

 

Öffnungszeiten

Mo 7:00 – 19:00 Uhr
Di   9:00 -19:00 Uhr
Mi & Do 7:00 – 19:00 Uhr
Fr  09:00 – 20:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung behandeln.

Informationen für Patient:innen von Bernd Osterloh:

www.osteopathie-hamburg-volksdorf.de

Heilung braucht Zeit – die nehmen wir uns für Sie.